Wachstum der Weltbevölkerung

Welche Unterschiede es bezüglich der Auswertung demographischer Daten in der Welt gibt, wurde hier schon in Bezug zu den Zensus vs Census Erhebungen erwähnt. Außerdem sind gerade die USA bei der Anwendung von Big Data und weiteren Data-Mining Methoden immer wieder für eine Überraschung gut. Sei es nun bei der Auswertung von großen Datenmengen in Bezug auf die Segregation in den USA oder die Nutzung von Big Data bei der Erkennung einer Gürtelrose Epidemie in den USA. Das Population Reference Bureau in Washington hat zum Beispiel die Aufgabe komplexe demographische Daten auszuwerten und objektive, aktuelle und vor allem vergleichbare Datensätze … Weiterlesen →

Die Simpsons und der ÖPNV

Man mag es kaum glauben, aber Springfield hat heimlich still und leise ein neues und vor allem wesentlich besseres ÖPNV Netz in den letzten paar Jahren bekommen. Nachdem die Simpsons die letzten Jahre maximal bis zur Harbor Station kamen, gibt es im ÖPNV Netz von 2014 ein paar Haltestellen und vor allem Bahnlinien mehr. Die rosa Linie fährt zum Beispiel bis nach Shelbyville, wohingegen die rote Linie die Outlands erreicht und die blaue den Flughafen anvisiert. Alles in allem also ein großer Fortschritt im Gegensatz zur Monorail (Monorail!) aus der vierten Staffel und dem ersten Auftritt des U-Bahn Systems, welches … Weiterlesen →

Wir finden einen Porcineographen

Darf ich vorstellen: Ein Porcineograph

Weltkarten, Landkarten, Stadtkarten und das Internet begegnen sich irgendwie dauernd in meinem News-Feed. Gut, dass kann vielleicht daran liegen, dass ich „Gott und die Welt“ abonniert oder in meiner Freundesliste bei Facebook, Twitter und Google+ habe, wenn man einigen Aussagen von den Menschen in meiner Umgebung glaubt, aber das interessiert mich ja nicht 😉 Von daher teile ich meine Errungenschaften ja gerne. So wie jetzt z.B. den Porcineographen. Wo findet man einen Porcineographen? Ein Porcineograph ist, für die im Englischen nicht ganz gefestigten eine Ableitung von Porcine. – Also nicht zu verwechseln mit der Pornogeographie von vor ein paar Wochen. … Weiterlesen →

The Map of The Dead

Pünktlich zum Start ins Wochenende gibt es mal etwas leicht Verdauliches. Schon einmal überlegt, wie man sich am besten während einer Zombie-Attacke verhält? Nein? Gut, ich bislang eigentlich auch nicht. Doch dann hat mich ein Hinweis eines Lesers dazu animiert, es vielleicht doch einmal zu tun. Hilfe gibt es nämlich im Internet. Damit meine ich zwar nicht den Bestellbutton zu dem Max Brooks Büchern „Der Zombie Survival Guide“ oder World War Z: Operation Zombie, sondern den Link zur „Map of The Dead“. Ja genau. Die Entwickler der Firma doejo, unlängst zur besten „Digital Agency“ ausgezeichnet, hatten eine Idee, wie man … Weiterlesen →

Die Welt entdecken

Eigentlich bin ich ja nicht unbedingt der größte Freund von Apps, die mir sagen, wo ich wann hingehen soll. Andererseits bin ich aber ein Fan von Bildern und Karten, die mir zeigen, warum ich dorthin gehen soll. Na ja, und außerdem kann ich „lokal search“ auf einer Seite wie dieser nicht ganz außer Acht lassen. Heute bin ich mehr oder weniger durch Zufall über Foursquare gestolpert. Mit dieser App bzw. der Homepage des Unternehmens ist es für Restaurants, Shops und Firmen möglich von potenziellen Kunden entdeckt zu werden. Von der ganzen Welt aus. Schließlich kann man zwar für alles Google … Weiterlesen →

Restaurants und Reinlichkeit

Ich persönlich bin immer wieder überrascht zu welchen Themen es Karten und Grafiken gibt. Besonders die USA sind wahre Statistik-Fanatiker. Sei es nun ein Almanach, der alle Sportergebnisse von 1950 bis zum Jahr 2000 aufgelistet hat (ja, ich habe Zurück in die Zukunft schon ein, zwei Mal gesehen), eine Karte der Bevölkerungsentwicklung des Landes, der Stadt bzw. eines Straßenzuges oder eine Auflistung von Verbrechen, Autounfällen und Nachnamen. Alles ist im Land der unbegrenzten Möglichkeiten zu finden. Eine durchaus interessante und meiner Meinung nach in Deutschland viel zu vernachlässigten Informationsplattform für interessierte Leser. Beginnen wir mit dem kuriosen Nach und nach … Weiterlesen →