Urbanicom – die digitalen Effekte auf die konkrete Stadt

Am 8. und 9. Juni findet in Dortmund die 38. Studientagung zum Thema „Die digitalen Effekte auf die konkrete Stadt“ statt. Veranstalter ist die Urbanicom – Deutscher Verein für Stadtentwicklung und Handel e.V.. Als internationale Vereinigung „Stadtentwicklung und Handel“ 1966 in Brüssel gegründet, trifft sich die deutsche Abteilung seit 1976 jährlich um über die Förderung von Urbanität, Nutzungsvielfalt und Lebendigkeit in städtischen Zentren zu beraten. Thema in diesem Jahr sind nun eben „Die digitalen Effekte auf die konkrete Stadt“, bei der es unter anderem um diese Hauptpunkte gehen wird: „Veränderungen im Handel“ Neue Partnerschaften in der Stadt“ In einzelnen Vorträgen … Weiterlesen →

Stadt der Zukunft

Die Stadt der Zukunft bzw. die Zukunftsstadt ist in 2015 das Thema des Wissenschaftsjahres. Vom Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) gefördert und gestern von der Bundesministerin Prof. Dr. Johanna Wanka offiziell eröffnet, widmet sich das Wissenschaftsjahr ganz dem Thema Zukunft in Städten. Thematisch liegen die Schwerpunkte in den Bereichen digitale Infrastruktur, Mobilität, Demographischer Wandel und Lebensqualität. Unter dem Gesichtspunkt nachhaltige Stadt sollen Innovative Ideen gefördert und umgesetzt werden, wie man den Pressemitteilungen und Informationsbroschüren auf den Seiten der Zukunftsstadt entnehmen kann. Werde Stadt der Zukunft Bis zum 27. März können sich Kommunen für die erste Phase des Wettbewerbes Zukunftsstadt … Weiterlesen →

Retro Games und das Revival des 2-dimensionalen Raumes

Heute wird es etwas „off-topic“. Ab und an muss man sich von den Städten und der realen Welt einfach mal ein wenig verabschieden und sich in die virtuelle WElt oder den digitalen Raum zurückziehen. Genau das habe ich nämlich in letzter Zeit häufiger gemacht. „Schuld“ daran ist die Seite archive.org, von der vermutlich jeder schon einmal gehört hat. Auf Archive gibt es nämlich seit ein paar Wochen neben alten Internetseiten auch jede Menge Retro-Computerspiele. Vom ersten Prince of Persia Spiel über Lemmings und Donkey Kong bis zum allerersten Sim City gibt es jede Menge Spiele mit denen ich mich in … Weiterlesen →

Städte im digitalen Raum

Das Massachusetts Institute of Technology (MIT) versucht die Bewegungen der Menschen im Internet zu deuten. Durch die flächendeckende Verwendung der einzelnen Kommunikationsnetzwerke sollen typische Charakteristika aufgedeckt werden, die sowohl auf den Einzelnen als auch Gruppen angewendet werden kann. In Zusammenarbeit haben The Senseable City Lab und Ericcson nun diese Reise durch den virtuellen Raum begonnen. Und wenn das erste Video auch nur ansatzweise das aufdeckt, was die Forscher bislang entdecken konnten, freue ich mich schon jetzt auf die Ergebnisse. (Quelle: http://www.youtube.com/watch?v=60dS9hvPfb0) Das Projekt Signature of Humanity Ganz dem momentanen Trendwort „Big Data“ folgend, haben sich das MIT und Ericsson für … Weiterlesen →