Die ideale Stadt

Skyline Boston, Titelbild Urbanfreak ©Hagen Schiessel

Die Universität Florida hat eine ganz schicke Infografik veröffentlicht, die ich im Folgenden einmal vorstellen möchte. In der Grafik wurden die zehn wohl bedeutendsten Städteplaner und Städte(er)bauer der Vergangenheit vorgestellt, die heutige Metropolen mit Ihren Sichtweisen geprägt, entworfen und erbaut haben. Sei es Hippodamus von Miletus, der im antiken Athen bereits Straßenraster und Stadtgrundrisse entworfen hat oder Harland Bartholomew, welcher als erster Städteplaner der USA (1914) gilt.

Die ideale Stadt der Vergangenheit

Fast jeder der vorgestellten Stadtplaner hatte seine ganz eigenen Vorstellungen davon, was eine ideale Stadt ausmacht. Seien es die Dachtgärten und Höhenstrukturen eines Le Corbusier, die breiten Straßen und Stadtparks eines Baron Georges-Eugene Haussmann oder die Gartenstadt eines Sir Ebenezer Howard. Zehn Stadtplaner und die architektonischen wie bauplanerischen Ideen, die hinter Ihnen stehen, zeigt die Grafik der Universität Florida.

University of Florida’s Online Masters in Urban and Regional Planning

Kommentare

Schreibe einen Kommentar