Drehorte von Filmen finden

Drehorte von Filmen üben eine besondere Anziehungskraft auf Touristen aus. Die paar Artikel zu US-Drehorten hier im Blog erfreuen sich einer ungebrochen starken Nachfrage und auch die monatlichen Suchanfragen zeigen, dass sich die Menschen im Urlaub am liebsten mit Orten beschäftigen, die sie irgendwann schon einmal gesehen haben. Mein liebstes Beispiel ist spätestens seit meiner Diplomarbeit der Film „(500) Days of Summer“. Kurz vor der Arbeit erschienen, war der Film mitsamt seinen Locations eigentlich das Gespräch des Sommers. OK, zugegebenermaßen war ich zu der Zeit in L.A. und daher ziemlich vorgeprägt, aber dennoch. Vom Potenzial dieses eher kleinen Independent-Filmes überzeugt, … Weiterlesen →

Wo wohnen die Stars in L.A.? Quadratmeterpreise und Promi’s

Die Masterminds des Movoto Real Estate Blogs haben mal wieder etwas untersucht, was eben nur die Leute von diesem Blog untersuchen. Nachdem beim letzten Mal die zehn Nerdiest Cities in den USA untersucht wurden, hat es diesmal die Wohnungen der Stars und Sternchen in Los Angeles getroffen. Wie viele hier vielleicht schon wissen, werden in den USA die Häuser und Grundstücke bei einem verkauf neu geschätzt, woraus sich dann der zu erwartende Kaufpreis berechnet. Dies ist dann auch einer der Gründe, warum gerade in der Filmmetropole Los Angeles so viele Leute anscheinend dauernd ihre Häuser wieder loswerden wollen. Schließlich möchte … Weiterlesen →

Historic Core und Gallery Row

Zum Abschluss der Quartiere von Downtown Los Angeles Reihe, geht es nun in einen der am frühesten revitalisierten Stadtbereieche. Nach South Park bilden nämlich der Historic Core und die ebenfalls dort befindliche Gallery Row den zweiten Bevölkerungsschwerpunkt der Downtown und sicherlich mit den interessantesten. In diesem Bereich werden momentan die höchsten Bevölkerungsdichten erreicht und gleichzeitig gibt es dort auch die meisten Wohngebäude und Wohneinheiten in der Downtown. Der Bereich zwischen Fifth und Seventh Street sowie zwischen Broadway und Los Angeles Street wies schon 2008 bis zu 1.000 Wohneinheiten innerhalb dieser einzelnen Blocks auf. Dies ist insofern beachtlich, da in diesem … Weiterlesen →

Erdbeben in Los Angeles

Wie eben von der Los Angeles Times vermeldet, hat es wohl ein Erdbeben in Los Angeles ereignet. Bislang sind die News zwar noch etwas kläglich, sobald es mehr gibt, werden wir es aber versuchen zusammenzutragen.Nachdem zunächst eine Stärke von 4,7 gemeldet wurde, hat USGS (US Geological Service) das Beben mittlerweile auf eine Magnitude von 4,4 herabgestuft. Am stärksten waren die Erschütterungen“ wohl im Valley und der Westside zu spüren. Das Epizentrum lag etwa sechs Meilen von Beverly Hills entfernt. Ob die Sitzung zur geplanten Erdbeben Sicherheitszone in Hollywood vielleicht eine Woche zu früh angesetzt war? Die ersten Meldungen auf Twitter … Weiterlesen →

Fashion District und Financial Core

Kommen wir zum vorletzten Teil der Quartiere in Downtown L.A. Reihe. Heute wird genauer auf den Fashion District und den Financial Core eingegangen. Ersterer zählt zu den neuesten Wohnbereichen der Innenstadt von Los Angeles. Die Wohnfunktion konzentriert sich hauptsächlich auf eine Handvoll Gebäude in den von ehemaligen Fabriken geprägten Straßenzügen. Besonders die zwischen den Jahren 2004 und 2007 fertig gestellten Santee Court und Santee Village Komplexe haben aber über 450 Wohneinheiten und sorgen mit den restlichen umgenutzten ehemaligen Warenhäusern für ein breit gefächertes Sortiment an bereitgestelltem Wohnraum, welches die Bewohner auch durchaus zu schätzen wissen. Wohnen im Fashion District von … Weiterlesen →

South Park L.A.

Ein Blick aus dem EVO Richtung South Park L.A. und Staples Center

Da ich gegenwärtig ein paar Anfragen für Master und Bachelor-Arbeiten mit dem Betreff Downtown Los Angeles und South Park bekomme, schiebe ich diesen Teil der Quartiere der Downtown L.A Reihe doch einfach ein wenig vor. Ähnlich wie die Situation in Bunker Hill im Jahr 2000 war auch die in South Park. Im Gegensatz zum Jahr 1960, als noch große Teile im westlichen Teil des Quartiers Parzellen mit Wohnfunktion besaßen, änderte sich dies in den nächsten 40 Jahren auf eklatante Weise. Nur noch zwei Gebäude wiesen zur Jahrtausendwende, in dem mehrere Blocks umfassenden Gebiet zwischen dem 101 freeway, des Pico Boulevard, … Weiterlesen →

Civic Center / Little Tokyo

Sakura Crossing in Downtown Los Angeles

Dieser Bereich ist sicherlich der heterogenste der sechs bevölkerungsreichsten Stadtbereiche in der Downtown Los Angeles. Während das Civic Center die Regierungsgebäude, das 2009 eröffnete Polizeihauptquartier und das Rathaus beherbergt, ist Little Tokyo eher eine Enklave asiatischer Bewohner der Downtown Los Angeles. Allerdings sind die beiden Bereiche so sehr miteinander verwoben, dass es keinen Sinn macht, diese gesondert zu besichtigen. Hinzu kommt, dass das Civic Center in der DTLA nach wie vor eher geschäftlich geprägt ist und weitaus weniger Wohnfunktion aufweist als alle anderen Bereiche der Downtown L.A. Einfluss der ARO auf Civic Center und Little Tokyo Die ARO hatte jedoch … Weiterlesen →

Von Bunker Hill bis South Park

Bevor es in den wohlverdienten Weihnachtsurlaub geht, starte ich doch die nächste Themenreihe zu Los Angeles. Diesmal will ich die einzelnen Stadtquartiere innerhalb des Highway-Ringes um das Zentrum einmal vorstellen. – Na ja, zumindest die Stadtteile in denen es etwas zu sehen gibt und die man fußläufig erreichen kann, wenn man sein Auto an einem der riesigen Parkflächen abgestellt hat, die sich zwischen Bunker Hill bis South Park erstrecken. Die zu erreichenden sechs Stadtteile beinhalten neben den schon genannten obigen nördlichsten und südlichsten Quartieren noch die Stadtteile Historic Core / Gallery Row, Fashion District, Civic Center und Financial Center. Die … Weiterlesen →

Los Angeles und der Entertainment Faktor

Wie bereits „angedroht“, geht es heute weiter mit der etwas anderen Vorstellung der Downtown Los Angeles. Wie beurteilen die Bewohner ihre Stadt, welche Imageprobleme hat der Bereich noch, der immerhin für die letzten Jahrzehnte vor allem für seine Obdachlosen bekannt war noch und wo sollte man sein Kind besser nicht hinschicken? Fragen über Fragen, die es nun zu beantworten gilt. – Hoffentlich 😉 Die gegenwärtige Situation Um die gegenwärtige Lage der Downtown nicht mehr nur auf die Bewohner zu beziehen, soll nun die Rolle der Nutzungsmischung im Laufe der Revitalisierung näher beleuchtet werden. Daher sollen zunächst einmal die Zusammenhänge zwischen … Weiterlesen →

Wohnen und Arbeiten in DTLA

Um zu beweisen, dass sich nicht nur Daniel im Bereich der Mobilität auskennt, ist es an der Zeit mit meinen Texten über die Downtown Los Angeles etwas weiterzumachen. Immerhin habe ich im letzten Artikel bereits erwähnt, dass es durchaus interessante Ergebnisse gibt, wenn man einmal die Umzugsmotive, die Verkehrsmittelwahl und den Arbeitsort in die Auswertung mit einbezieht. Umzugsmotive in die Downtown Los Angeles Etwa 60% der Umfrageteilnehmer arbeiten innerhalb der Downtown in mehr oder weniger typischen Berufen, welche mit einer Innenstadt assoziiert werden. Daher stellt sich nun die Frage, ob der Umzug hauptsächlich wegen der Arbeit oder aus anderen Gründen … Weiterlesen →