5Pointz ist Geschichte

Wie schon in der Facebook-Gruppe und einige Male hier im Blog erwähnt, gab es seit geraumer Zeit Abrisspläne für das selbst ernannte Graffiti Mekka 5Pointz. Gestern ist dieser Fall nun weitestgehend entschieden worden. Ein Richter lehnte einen erneuten Antrag auf Verschiebung ab, weshalb noch in der Nacht auf Heute alle Graffitis in 5 Pointz übermalt und somit zerstört wurden.

Nach und nach wird das Gebäude nun dem Erdboden gleichgemacht werden, bevor auf dem gut gelegenen Gebiet ein neues Wohnhochhaus errichtet werden wird. Ein interessantes Interview zu den Auswirkungen des Whitewashs, des folgenden Abrisses und der generellen Bedeutung von 5Pointz auf die Graffiti Bewegung der Stadt gibt es ebenfalls im Gothamist zu lesen. Gerade vor dem Hintergrund der ganzen Banksy-Geschichten der letzten Wochen und der steigenden Bedeutung von Williamsburg, Brooklyn in Bezug auf Graffiti und Streetart generell, sicherlich ein Interview, dass zum Nachdenken anregt.

Derweil aber noch ein paar Bilder von 5Pointz

5Pointz ist Geschichte

5Pointz New York © UrbanFreak.de Bild001

5Pointz New York © UrbanFreak.de Bild003

5Pointz New York © UrbanFreak.de Bild012

5Pointz New York © UrbanFreak.de Bild014

5Pointz New York © UrbanFreak.de Bild033

5Pointz Graffiti März 2013

Kommentare

Schreibe einen Kommentar